QQLit

Der Untergang der Titanic – Szenische Lesung mit Soundtrack nach Hans Magnus Enzensberger

Vor über 100 Jahren sank das zu dieser Zeit größte Passagierschiff der Welt, die RMS „Titanic“, im Atlantischen Ozean. Andreas L. Maier nimmt Sie mit auf eine Lese- und Hörreise an die Schiffsbar und erweckt die verhängnisvolle Schiffspassage, angeregt durch Enzensbergers 1978 erschienenes episches Gedicht, zum Leben. Dabei wird die mondäne Atmosphäre des seinerzeit luxuriösesten …

Der Untergang der Titanic – Szenische Lesung mit Soundtrack nach Hans Magnus Enzensberger Weiterlesen »

Brigitte Buc: „Hundswetter“

Traumakel, das furiose Theater spielt „Hundswetter“ von Brigitte Buc. Sonntag, 23. September, Dienstag, 25. September, Mittwoch, 26. September, Donnerstag, 27. September, jeweils um 19,30 Uhr Eintritt 10,- € / Schüler, Studenten 5,- € Verbindliche Kartenvorbestellung unter: info@traumakel.de Nähere Informationen und Link unter: www.traumakel.de

hildener literaturbonbons: 4. März – Rilke und Flamenco

Rhythmische Inszenierungen aus Lyrik, Erzählung, Corrida und Musik. Mit Autor und Schauspieler Peter Welk und Flamenco-Gitarrist Daniel Sommer. Man hat sie «Dinggedichte» genannt: Rilkes lyrische Nachbildungen eines Panthers, eines Karussells, eines Stierkampfs. In seinem Gedicht «Corrida» macht Rilke den aufgestörten Stier zu einer theaterhaft anrollenden Woge, er lässt eine Inszenierung entstehen mit Publikum und Spielern; neben dem schwarzen Bullen …

hildener literaturbonbons: 4. März – Rilke und Flamenco Weiterlesen »

fettweg 2.0 spielt Kabarett im QQTec

Die Hildener Kabarettgruppe präsentiert ihr neues Programm „Behörden und andere Katastrophen“ Mit Gesang und selber geschriebenen Stücken nehmen die Laiendarsteller nicht nur Behörden aufs Korn, sondern präsentieren auch andere Katastrophen. Fast zwei Jahre haben die Hobbyschauspieler an dem neuem Programm gearbeitet. „Viele unserer Stücke sind selbst geschrieben, aber alle von uns inszeniert“ berichtet Maik Bergmeier, …

fettweg 2.0 spielt Kabarett im QQTec Weiterlesen »

hildener literaturbonbons: 24. Juni – Gibt es Unterhosen, die den Bauch bemoosen?

Sternsekunden des literarischen Unsinns – von Dada bis Jandl bis Erhardt bis Welk und retour. Sprachakrobatik. Musikalisch umspielt von Orgelpfeifen, Donnertrommel, Wassergläsern, Klangschalen, Vibraslap, Schlitztrommel, Regenmacher, Okarina, Rasseln, Klappern, Kalimba, Marimba, Djembe, Röhrenxylofon, Klangstäben, Ozeandrum, Blockflöte, Cabasa, Gitarre und Klavier. Mit Peter Welk und den Klang-Erfindern Michaela und Georg Corman Im Anfang war das Wort – …

hildener literaturbonbons: 24. Juni – Gibt es Unterhosen, die den Bauch bemoosen? Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen