Organic Earfood – 18.12.2016, 16 Uhr

Bernie Senensky ist eine kanadische Pianisten- und Organistenlegende. Drummer Elvin Jones sagte über Senensky: “Einer der besten Pianisten, mit denen ich im Laufe meiner Karriere gespielt habe.”

Vibraphonist Stefan Bauer aus dem Ruhrgebiet, jetzt in Brooklyn, NY, hat viele Jahre in Winnipeg, Manitoba/Canada gelebt, der Geburtsstadt Bernie Senenskys. Aus einem Wochenend Engagement mit Senensky ging dann die langjährige musikalische Zusammenarbeit der beiden hervor.

Das Trio wird abgerundet durch den erfahrenen und inspirierten Drummer Peter Baumgärtner, der bei QQTec durch seine zahlreichen Auftritte sehr bekannt ist. Besonders auch durch die Etablierung seiner europaweit bekannten “Hildener Jazztage”.

Das musikalische Programm dieses außergewöhnlichen Trios basiert natürlich zu einem großen Teil auf den Elementen Bop, Blues und Groove, und das in ungewöhnlichen Kombinationen.

Besetzung: Bernie Senensky (organ, p)
Stefan Bauer (vib)
Peter Baumgärtner (dr)

18.12.2016, 16:00 Uhr
Eintritt 20 Euro, Vorverkauf 18 Euro, inklusive eines Freigetränks

UPDATE: Bilder des Konzertes vom 18.12.2016