Andi Kissenbeck Trio (feat. Malcolm Duncan) am 6.12. bei QQtec

Wer seinen Jazz mit reichlich Orgel und noch mehr Groove mag, ist beim Andi Kissenbeck Trio genau richtig. Der Hammond-B3-Organist und seine Mitstreiter haben sich auf abgehangene Hardbop-Melodien zu aufregenden Funk-, R&B-, und Latin-Rhythmen spezialisiert. So hip wie gekonnt spielen diese Meister mit den Traditionen des Spanish Harlem der Sechziger. Dabei zeigt Malcolm Duncon  sein ganzes Können, aufgrund dessen er schon von Ray Charles, Marvin Gaye, Chaka Khan und vielen anderen engagiert wurde.

Der Name Andi Kissenbeck steht seit Jahren für groovigen Jazz in der Tradition von Jimmy Smith, Jack McDuff oder Dr. Lonnie Smith . Der mehrfach ausgezeichnete Hammond Spieler und seine Freunde spielen Blues und Bebop, gepaart mit Elementen aus Gospel, Soul, R n’ B, und Modern Jazz. Heraus kommt eine feurige Mischung aus kochenden Grooves und ungezügelter Spielfreude ahnen, dass die vier Musiker nicht erst seit gestern zusammen spielen.

06.12.2015, 15:00 Uhr
Eintritt 20 € incl. Getränk

Besetzung
Andi Kissenbeck (org)
Malcolm Duncan (sax)
Sebastian Netta (dr)