J.A.S. Trio im Rahmen der Hildener Jazztage – 31.05.2013, 19:00 Uhr

J.A.S.Trio ist eine 2011 gegründete Formation mit den beiden belgischen Musikern Bert Joris (Trompete/Flügelhorn) und Philippe Aerts (Bass), und dem deutschen Gitarristen Joachim Schoenecker. Alle drei gehören seit vielen Jahren als Bandleader und Sidemen zur Crème der europäischen Jazzszene, und sind wegen ihrer Projekte und instrumentalen Meisterschaft vielfach ausgezeichnet worden. Die Freude an musikalischer Kommunikation und Interaktion, ein feines Gespür für Harmonik und Melodik, sowie ein starker rhythmischer Drive, machen, zusammen mit der Virtuosität der drei Musiker, jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis.

Das Repertoire des Trios besteht vorwiegend aus Eigenkompositionen, viele auch speziell für diese Formation geschrieben, in denen sich Jazztradition mit der Harmonik und den Spielkonzepten der Moderne zu einer eigenständigen homogenen Ästhetik verbindet. Eine Musik, die mitreißt, berührt und fasziniert.

www.bertjoris.com
www.joachimschoenecker.com