Peter Materna Trio – 27.02.2011, 15:00 Uhr

Mit dem aus La Paz in Bolivien stammenden und in Madrid lebenden Schlagzeuger Yayo Morales und dem Münchner Bassisten Henning Sieverts stellt Peter Materna ein Programm aus seiner Feder vor.

Henning Sieverts gehört zu den bekanntesten Bassisten in Deutschland und wirkte bei unzähligen, zum Teil mit Preisen ausgezeichneten CDs und Konzerten in der ganzen Welt mit.  Der in Madrid lebende Yayo Morales ist einer der meistbeschäftigten und interessanten Drummer in der spanisch-sprechenden Welt. Seine bolivianischen Wurzeln sind für das Trio ein wesentlicher musikalischer Baustein.

Der Saxophonist Peter Materna bereichert schon lange die europäische Jazzszene. Sein Ziel galt von Anfang an der Suche nach einem eigenständigen Klang und nach der musikalischen Tiefe. Mit seinen Jazz-Formationen spielte er zahllose Konzerte im In- und Ausland, als Komponist wurde er u.a. von der Internationalen  Ludwig van Beethoven Stiftung mit einer Auftragskomposition beauftragt, die den Brückenschlag zwischen kammermusikalischem Jazz und Klassik wagt.

Peter Materna – sax , Henning Sieverts – b , Yayo Morales – dr
www.peter-materna.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen