Sofia Ribeiro Quartet – 14.03.2010, 15:00 Uhr

Sofia Ribeiro stammt aus Lissabon, studierte mit 14 Jahren Klassik und  ab 19 in der Jazzschule in Porto. Ihr Privatlehrer Bob Stoloff am Berklee College of Music sagte über sie:

“Sofia ist eine außergewöhnlich begabte Musikerin, sie ist stilistisch vielfältig und technisch herausragend, mit der Gabe des Zuhörens und eigener Artikulation. Ihre stilistische Ausrichtung ist kraftvoll, anspruchsvoll und äußerst ausdrucksstark. Sie ist eine der besten Scat-Sänger, mit der ich je zusammengearbeitet habe!”

20,00 € Eintritt

Sofia Ribeiro – voice
Nicola Andrioli – piano
Marc Demuth – doublebass
Paul Wiltgen – drums