luum – 13.12.2009, 15:00 Uhr

“Festlichter” nennt sich das Programm, mit dem das Quintett am Sonntag dem 13.12.2009 um 15 Uhr in der Forststrasse 73 zu Gast bei QQTec sein wird.

Die fünf Bandmitglieder aus Weimar, Leipzig und Berlin sind allesamt studierte Musiker und haben es sich zur Aufgabe gemacht Pop und Jazz in wohlklingenden und eigenen Arrangements zu vereinen. Mit dem Weihnachtsprogramm “festlichter” widmet sich die Band – die sich in den vergangenen drei Jahren aus dem ehemaligen Jazztrio heraus entwickelt hat – zudem auch wieder ihren Ursprüngen im „lyrischen Jazz“. Es swingt und singt dabei  in Chansons, Jazzstandards, Eigenkompositionen, traditionellen Liedern und Popmelodien, auf englisch und auf deutsch.

Mit “luum” verbindet QQTec eine längere Geschichte. Seit 2004 ist dies in Hilden das vierte Konzert. Die Gruppe hat bereits ihr Stammpublikum, das sich seit langem auf ein Wiederhören freut.

Meike Schmitz – Gesang
Steffen Greisiger – Klavier
Andi Pfeiffer – Gitarre
Matthias Eichhorn – Bass
Fabian Stevens – Schlagzeug

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen