Malcolm Braff Trio – 01.11.2009, 15:00 Uhr

Über die Grenzen der technischen Reproduzierbarkeit des Jazz, dieser der Jagd dieser der Jagd nach dem erfüllten Augenblick verpflichteten Musik wurde bereits viel philosophiert und spekuliert. Es gibt Künstler, bei denen sich diese Grenzen besonders deutlich offenbaren.

Der Meister der Ekstase, der Entfesselung und der Entgrenzung. Der Pianist Malcom Braff aus Vevey zählt zu ihnen. Das bevorzugte Revier von Braff ist die Bühne. Seine Auftritte gleichen Dramen in 4 Akten.

Malcom Persson Braff p
Yaya Outtara perc
Alex Blake b

www.malcolmbraff.com
de.wikipedia.org/wiki/Malcolm_Braff