Christoph Titz & Band

Christoph Titz macht eine Musik, die von ganz unterschiedlichen Einflüssen geprägt ist. Er ist sehr offen und immer bereit, sich überraschen zu lassen. So wundert es nicht, dass seine Musik eigentlich eine Collage von Jazz-Pop-Rock-Songwriting-Afro-Latin ist, aber auch housige/clubbige Einflüsse hat. Jedenfalls alles Musik, die Titz liebt und zu seinem ganz eigenen Sound zusammenfügt. Für den Zuhörer wird es eine filmische Reise, in der er sich manchmal verlieren möchte oder plötzlich tanzen muss, um im nächsten Moment von der großartigen Energie seiner lustvollen Band überrollt zu werden, jedoch anschließend mit einem wunderschönen Song wieder zur Ruhe kommen kann.

Dieses Mal mit seiner neuen Kölner Band…Der Keyboarder Gero Körner ist ein langer Weggefährte von ihm. Er hat lange in seiner Band gespielt und ist auf den ersten 3 Soloalben „Magic“, „WHEN I LOVE“ und „HERE & NOW“ zu hören. Marcus Möller sowie Marius Goldhammer sind neu dabei und Christoph freut sich riesig, mit ihnen seine Musik spielen zu können…Großartig und spannend…

15.10.2017, 16:00 Uhr
QQTec, Museumshalle

Eintritt 20 Euro/ Vorverkauf 18 Euro, inklusive 1 Freigetränk
Tickets unter www.neanderticket.de/ und an der Tageskasse.